Word: Uhrzeit einfügen

Uhrzeit und Datum in Word einfügen
Uhrzeit und Datum in Word einfügen

Ab und zu ist es nützlich, wenn man die aktuelle Uhrzeit in ein Word-Dokument einfügen kann, etwa um den Fortschritt eines bestimmten Projektes zu dokumentieren. Dazu muss man nicht jedesmal die komplette Zeit eintippen, viel schneller geht es mit folgendem Tipp.

Uhrzeit in Word einfügen

Mit den folgenden Shortcuts (Tastaturkürzeln) fügen Sie die aktuelle Uhrzeit und das aktuelle Datum ein:

Datum einfügen:

[ALT] + [SHIFT] + [T]

Uhrzeit einfügen:

[ALT] + [SHIFT] + [D]

Anmerkung: Mit Shift ist die Umschalttaste gemeint.

Uhrzeit und Datum in Word einfügen
Uhrzeit und Datum in Word einfügen

Dabei wird jeweils die Systemzeit des Computers eingefügt, diese sollte also stimmen.

Bitte beachten Sie, dass Word Uhrzeit und Datum nicht als einfachen “Plain Text”, sondern als Feldfunktion einfügt! Diese Funktionen können – beabsichtigt oder unbeabsichtigt – aktualisiert werden und zeigen dann nicht mehr die ursprüngliche Zeit an.

Möchten Sie die automatische Aktualisierung abschalten, dann klicken Sie auf die Uhrzeit oder das Datum und wählen

[STRG] + [SHIFT] + [F9]

Dadurch wird das Feld entknüft.

Ein weiteres Problem ergibt sich bei der Uhrzeit: Diese wird im amerikanischen Format eingefügt, zeigt also nachmittags 3 Uhr statt 15 Uhr an. Per Rechtsklick auf das Zeit-Feld und “Felder bearbeiten” können Sie die Darstellung aber anpassen und so das 24-Stunden-Format auswählen.

Zeitformat einstellen
Zeitformat einstellen

Den gleichen Tipp für Excel und Notepad finden Sie hier.

FavoriteLoadingTipp merken

Ersten Kommentar schreiben

Antworten