Windows 7 von USB-Stick installieren

Windows 7
Windows 7

Wenn ein Notebook oder Desktop-PC kein optisches Laufwerk hat, ist die Installation von einem USB-Stick praktisch. Microsoft selbst stellt ein Tool bereit, das es ermöglicht, Windows 7 von einem externen Datenträger zu installieren. Benötigt werden dazu ein USB-Stick mit mindestens vier Gigabyte Kapazität sowie die Windows-7-Installationsdateien als Iso-File.

Das Programm heißt „Windows 7 USB/DVD Download Tool“ und kostet nichts. Eine Anleitung inklusive Download-Link finden Sie (leider nur in englisch) auf einer eigens eingerichteten Microsoft-Seite.

So installieren Sie Windows 7 von einem USB-Stick

(1) Das Tool installieren ...
(1) Das Tool installieren …

 

(2) ... und starten. Anschließend die Iso-Datei suchen
(2) … und starten. Anschließend die Iso-Datei suchen

 

(3) Alternativ lässt sich auch eine bootbare DVD erstellen.
(3) Alternativ lässt sich auch eine bootbare DVD erstellen.

 

(4) Das Laufwerk mit dem USB-Stick auswählen ...
(4) Das Laufwerk mit dem USB-Stick auswählen …

 

(5) ... und gegebenenfalls formatieren.
(5) … und gegebenenfalls formatieren.

 

(6) Anschließend kopiert das Windows 7 USB/DVD Download Tool die benötigten Dateien und macht den USB-Stick bootfähig.
(6) Anschließend kopiert das Windows 7 USB/DVD Download Tool die benötigten Dateien und macht den USB-Stick bootfähig.

 

 

FavoriteLoadingTipp merken

Ersten Kommentar schreiben

Antworten